Die 5 schönsten Städte in Rheinland-Pfalz (mit Karte)

Die letzten zwei Monate hat sich auf On Tour With Dogs alles um die schönsten Städte in Deutschland gedreht und heute kommen wir zu dem Bundesland Rheinland-Pfalz. Das Besondere an Rheinland-Pfalz sind die Stauseen, Kraterseen, Maaren und viel Wald. Aber auch einige schöne Städte gibt es in Rheinland-Pfalz zu entdecken. Viele davon mit schöner Lage an den wichtigsten Flüssen des Bundeslandes, nämlich am Rhein, an der Mosel, an der Lahn und an der Saar. Es warten römische Bauten, mittelalterliche Stadtkerne und rustikale Burgen auf euch.

Besonders beliebt als Urlaubs- und Ausflugsziel ist das Moseltal mit seinen vielen schnuckeligen kleinen Ortschaften und der ältesten Stadt Deutschlands, nämlich Trier. Aber auch sonst gibt es noch ein paar Perlen zu erkunden. Deswegen: Komm mit auf unsere heutige Entdeckungsreise und lerne jetzt die 5 schönsten Städte in Rheinland-Pfalz kennen.

Für welche entscheidest du dich für deinen nächsten Städtetrip?

Dieser Artikel enthält Werbung. Alle mit einem „*“ gekennzeichneten Links sind Affiliate Links*.

Schönste Städte Rheinland-Pfalz Karte

Zur besseren Orientierung habe ich euch wieder alle in diesem Artikel beschriebenen schönen Städte in Rheinland-Pfalz in eine Karte eingetragen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schöne Städte in Rheinland-Pfalz an der Mosel

Cochem

Die Ecke rund um die Mosel ist eine sehr beliebte Urlaubsregion in Deutschland. Jedes Jahr wird sie von Tausenden Urlaubern besucht. Besonders Wohnmobilfahrer mögen sie sehr gerne, da die Straßen am Fluss entlang einfach schön sind und sich ein Camping- und Wohnmobilstellplatz an der Mosel an den Nächsten reiht – häufig mit toller Lage direkt am Wasser.

An der Mosel entlang gibt es viele nette Ortschaften und einer der meistbesuchten Urlaubsorte ist Cochem. Und das nicht ohne Grund, denn die Kombination aus historischer Altstadt, der Reichsburg, urigen Weinstuben und vielen verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten bieten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.

In der Altstadt ist, wie so oft, der Marktplatz das Herz der Stadt. Die mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser, in denen einige Restaurants untergebracht sind, die Kulisse vom Rathaus und der Martinsbrunnen machen diesen Ort sehr einladend, um hier etwas länger zu verweilen.

Der Marktplatz in der schönen Stadt Cochem in Rheinland-Pfalz
Der Marktplatz in Cochem

Eine Schifffahrt auf der Mosel gehört zu einem Besuch genauso dazu wie eine Weinprobe bei einem Winzer. Weitere schöne Ausflugsziele sind das Pinner Kreuz, eine Fahrt mit der Sesselbahn oder ein Besuch der Historischen Senfmühle, des Bundebank Bunkers oder des Edelsteinmuseums.

Eine halbe Stunde Autofahrt von Cochem entfernt, wartet die Burg Eltz auf euch. Für alle, die sie noch nicht kennen – Sie ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland.

Die schöne Burg Eltz liegt ganz in der Nähe der Stadt Cochem in Rheinland-Pfalz
Burg Eltz

Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken und zu erleben. Lerne hier 30 schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele rund um Cochem kennen.

Auch die nächste schöne Stadt in Rheinland-Pfalz führt uns wieder an die Mosel, und zwar geht es nach Trier.

Trier

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands und geprägt durch bis zu 2000 Jahre alten römischen Bauten. Das älteste und auch bekannteste Bauwerk ist das Porta Nigra – das Schwarze Tor. Es wird geschätzt, dass es 180 nach Christi gebaut wurde, ist ein altes Stadttor der Römer und wirklich sehr imposant.

Das Porta Nigra in der sehenswerten Stadt Trier in Rheinland-Pfalz
Das Porta Nigra in Trier

Weiter geht es mit der ältesten Kirche Deutschlands, dem St. Peter Dom. Er stammt aus der Zeit um 340 und liegt mitten im Stadtzentrum von Trier. Einige seiner Reliquien machen den St. Peter Dom zu einem beliebten Wallfahrtsort. Allen voran der Heilige Rock und einer der Heiligen Nägel vom Kreuz Christi. Auch die Schatzkammer des Doms ist sehenswert.

Zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Triers zählen außerdem die verschiedenen Thermen, nämlich die Kaiserthermen, die Thermen am Viehmarkt und die Barbarathermen. Letztere haben als Besonderheit einen Steg zum Durchqueren, der euch einen interessanten Blick von oben auf die Therme ermöglicht.

Nicht weit von den Kaiserthermen entfernt wartet mit dem Amphitheater schon das nächste Highlight auf euch. Oberhalb der Ruinen vom Aussichtspunkt Petrisberg habt ihr einen tollen Blick auf die Stadt und das Moseltal.

Für Naturliebhaber und Familien ist die Teufelsschlucht mit ihren vielen verschiedenen Wanderwegen und dem Dinosaurierpark ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Teufelsschlucht in der Nähe von Tier
Teufelsschlucht

Weitere schöne Städte an der Mosel in Rheinland-Pfalz sind Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach.

Und auch die drei weiteren sehenswerten Städte in Rheinland-Pfalz liegen idyllisch am Wasser, nämlich am gut 1200 kilometerlangen Rhein.

Schönste Städte in Rheinland-Pfalz am Rhein

Mainz

Mainz, die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, lohnt sich für einen Besuch wegen der Vielzahl an Highlights und Bauwerken im Zentrum. Die Stadt liegt am westlichen Ufer des Rheins im Norden von Rheinhessen und ist auch als Medienstadt bekannt durch den Sitz von ZDF, SWR und 3sat. Im Verbund der SchUM-Städte Mainz, Worms und Speyer sind auch die Monumente des jüdischen Erbes in Mainz seit dem 27. Juli 2021 UNESCO-Weltkulturerbe. Zu den Highlights für Besichtigungen zählen u.a. der Mainzer Dom, das Römische Theater, die Zitadelle mit Drususwall, das Museum für antike Schifffahrt, das Kupferbergmuseum, die Mainzer Altstadt, der Fastnachtsbrunnen, der Markplatz mit Heunensäule und die Rheingoldhalle. Außerdem sind der Landtag und die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, die Kunsthalle Mainz, das Naturhistorische Museum Mainz und die Theodor-Heuss-Brücke sehenswert.

Mainz ist eine der schönsten Städte in Rheinland-Pfalz
Mainz

Bei einem Besuch in Mainz sollte man sich auch Zeit nehmen für die schon erwähnte jüdische Geschichte. Hierzu zählen die Neue Synagoge Mainz, das ehemalige Judenviertel und der Alte Jüdische Friedhof in der Mombacher Straße.

Hier findest du einen ausführlichen Bericht zu Mainz.

Heiko schreibt auf People Abroad über Individual- und Aktivreisen, Wandern, Radfahren, Outdoor-Abenteuer, Städtereisen und Roadtrips als Schwerpunkte. Reiseziele sind Regionen in Deutschland, Europa und Länder auf anderen Kontinenten.

Koblenz

Eine der für mich schönsten Städte Deutschlands ist die Stadt, an der Rhein und Mosel zusammenfließen. Die Rede ist von Koblenz in Rheinland-Pfalz. Auch wenn ich zugeben muss, dass
meine Aussage vielleicht nicht ganz objektiv sein mag – immerhin ist Koblenz meine Heimatstadt, in der ich die ersten 18 Jahre meines Lebens verbracht habe. Doch auch für Nicht-Koblenzer lohnt sich die Städtereise, denn es gibt hier einiges zu entdecken!

Zu den Highlights, die du in Koblenz nicht verpassen solltest, gehört unter anderem die Fahrt mit der Seilbahn. In einer der 16 Panorama-Gondeln schwebst du hier von der Innenstadt über den Rhein bis zur Festung Ehrenbreitstein – inklusive grandiosem Ausblick auf das Deutsche Eck sowie einen Teil des UNESCO-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“. Bist du erst einmal auf der Festung angekommen, erwarten dich hier neben dem Landesmuseum Koblenz unter anderem die Aussichtsplattform „Rhein-Mosel-Blick“ und ein Adventure Minigolf-Platz. Auch ein Blick in den Veranstaltungskalender lohnt sich vor dem Besuch der Festung. So werden zum Beispiel Führungen und Weinproben angeboten, insbesondere im Sommer finden auch Konzerte statt.

Blick auf Koblenz - eine schöne Stadt in Rheinland-Pfalz
Koblenz

Ebenfalls nicht fehlen während deines Ausflugs nach Koblenz darf ein Spaziergang durch die
historische Altstadt mit ihren kleinen Gässchen, Boutiquen und Lokalen. Danach lässt es sich noch
wunderbar entlang der Rheinpromenade flanieren, welche – wie viele weitere Ecken der Stadt – im
Rahmen der Bundesgartenschau 2011 neu angelegt und gestaltet wurden.

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer! Und wenn dann auch noch die Sonne scheint, ist Sonja, Gründerin und Autorin des Reiseblogs „Join The Sunny Side” wunschlos glücklich. Immer auf der Suche nach der Sonnenseite des Lebens begibt sie sich am liebsten auf Abenteuerreise in sonnige Destinationen und nimmt ihre Leser mit auf ihre kleinen und großen Abenteuer rund um den Globus.

Speyer

In einem Beitrag über die schönsten Städte von Rheinland-Pfalz darf Speyer natürlich nicht fehlen. Die Stadt blickt auf 2000 Jahre Geschichte zurück und ist daher nicht nur empfehlenswert, wenn du die Südpfalz bzw. die Toskana Deutschlands, wie die Region im Volksmund genannt wird, mit ihren guten Weinen und dem milden Klima erkunden möchtest. Hier haben die Kelten, Römer und Salier ihre Spuren hinterlassen. Diese kannst du zum Beispiel im historischen Museum bewundern.

Außerdem ist Speyer eine der drei sogenannten SchUM-Städte: Schpira, (U-)Warmasia und Magenza waren die mittelalterlichen Namen der Städte Speyer, Worms und Mainz. Sie waren jüdische Zentren und zeigen noch heute das jüdische Erbe in besonderer Form. Daher wurde für sie alle ein gemeinsamer Name gefunden.

Den meisten ist Speyer jedoch aus einem anderen Grund bekannt: Denn hier wartet die größte erhaltene romanische Kirche Europas und UNESCO-Weltkulturerbe – der Dom zu Speyer. Imposant thront das Wahrzeichen der Stadt am Ende der Maximilianstraße, einer Prachtstraße, deren herrliche Gebäude heute Boutiquen und Cafés beherbergen. Die Straße verbindet den Dom mit dem Altpörtel, einem der höchsten und ältesten Stadttore Deutschlands. Den Ausblick auf die Stadt kannst du übrigens sowohl vom Dom als auch vom Altpörtel genießen. Beides ist spektakulär. 

Der Dom zu Speyer
Der Dom zu Speyer

Von 2014 bis 2020 hat Barbara als digitale Nomadin gelebt und auf ihrem Blog, Barbaralicious.com, über ihre Erlebnisse rund um die Welt geschrieben. Seit März 2020 ist sie aber wieder vornehmlich in Deutschland und berichtet über das Thema Heimatliebe. 

Weitere schöne Städte in Rheinland-Pfalz

Die Schönheit liegt wie immer im Auge des Betrachters und neben den eben vorgestellten Highlights gibt es noch zahlreiche weitere sehenswerte Städte in Rheinland-Pfalz:

  • Worms
  • Bad Kreuznach
  • Idar-Oberstein
  • Bad Neuenahr-Ahrweiler 
  • Saarburg 
  • Mayen 
  • Boppard 
  • Bingen am Rhein
  • Montabaur im Westerwald
  • Bacharach
  • Neustadt an der Weinstraße
  • Landau in der Pfalz

Beliebte Reiseführer & Bildband Rheinland-Pfalz

Wenn du dich noch tiefer in Rheinland-Pfalz einlesen möchtest, habe ich hier noch 2 Reiseführer und einen sehr ansprechenden Bildband für dich:

Letzte Aktualisierung am 4.10.2022 um 09:07 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Interessierst du dich auch für sehenswerte Städte in den anderen Bundesländern von Deutschland? Dann lies gerne weiter bei…

Welche Stadt gehört für dich noch zu den schönsten Städten in Rheinland-Pfalz? Schreibe mir gerne in die Kommentare. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

Anmeldung Newsletter


Loading