Allgäu,  Bayern,  Deutschland,  Deutschland,  Reiseziele,  Wandern

Idyllisches Balderschwang – Wanderung in den Alpen

Balderschwang, eines der Hörnerdörfer im Allgäu, ist die höchstgelegene Gemeinde Deutschlands und liegt im Herzen des Naturparks Nagelfluhkette. Es ist recht klein, beschaulich und, zumindest im Sommer, ruhig. Somit ist Balderschwang ideal für alle, die einfach die herrliche Natur ohne viel Trubel genießen wollen. Ich stelle euch in diesem Artikel über Balderschwang eine schöne und nicht allzu lange Wanderung über den Höhenweg vor. Des Weiteren gibt es auch noch einen wirklich traumhaften Wohnmobilstellplatz in Balderschwang für euch, der einer meiner Lieblingsstellplätze überhaupt ist. Den traumhaften Bergblick beim Bimmeln der Kuhglocken zu genießen ist einfach unbezahlbar! Für mich ist Balderschwang eine er schönsten Ecke von Deutschland, die ich sicherlich noch mal bereisen werde.

Dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate Links*.

Das Örtchen Balderschwang

Balderschwang liegt in Bayern hoch oben in den Bergen auf 1044 Metern Höhe, eingebettet in ein traumhaftes Panorama. Nicht ganz unwichtig für einen Urlaub in diesem doch recht abgelegenen Dorf ist, dass es in Balderschwang keinen Supermarkt gibt. Es ist nur ein kleiner Hofladen vorhanden und die Straße zum Örtchen führt über Serpentinen ordentlich nach oben. Deckt euch also am besten vor eurem Urlaub mit allem ein, was ihr braucht. Und bedenkt auch die hohe Lage. Es ist hier schnell mal einige Grad kälter als im Tal und die Sonne ist deutlich stärker. Ich habe mir dort einen ordentlichen Sonnenbrand geholt.

Im Winter ist der Ort eine Gegend mit hoher Schneesicherheit und tollen Wintersportmöglichkeiten. Die restlichen Jahreszeiten lädt Balderschwang zu herrlichen Wanderungen ein, auf denen ihr zum Beispiel die sieben Sennalpen, die den traditionellen Bergkäse herstellen, besuchen könnt. Von diesen vielen Wandermöglichkeiten möchte ich euch nun auf eine kleine Runde mitnehmen.

Balderschwang im Allgäu - Ein idealer Ort zum Wandern
Balderschwang im Allgäu – Ein idealer Ort zum Wandern

Meine Wanderung rund um Balderschwang

Die Fakten zur Wanderung

  • Länge: 7,2 km
  • Dauer: Ich war mit Pause und fotografieren circa 3 Stunden unterwegs
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel vom Untergrund und mittel von der Kondition
  • Wege: Schotterwege, Wander- und Bergpfade
  • Hundegeeignet: Da man bei der Wanderung durch Kuhherden muss, gebe ich der Runde 80 %. Die Strecke an sich ist zu 100 % gut machbar mit Hunden.
  • Trinkwasser für die Hunde unterwegs: Ja
  • Kinderwagen / Rollstuhl: Nein

Da ich am Vortag schon eine Wanderung mit einigen Höhenmetern absolviert hatte und ich als Flachland-Münsteraner leider was Höhenmeter betrifft, sehr untrainiert bin, habe ich mich für eine gemütliche Wanderung mit gut 7 Kilometern und nur recht wenigen Höhenmetern (130) entschieden. Diese Wanderung sollte also für die allermeisten unter euch gut machbar sein. Für trainierte Wanderer wohl eher ein netter Spaziergang für zwischendurch.

Trotzdem empfehle ich euch mit guten Wanderschuhen unterwegs zu sein. Teilweise geht es Naturwege recht steil nach oben und ihr braucht einen guten Halt. Ich wandere seit Jahren in diesen Wanderschuhen hier. Ich habe sowohl die Ganzjahresvariante als auch die gefütterten Winterwanderstiefel.

Angebot
Lowa Damen Wanderschuhe Renegade GTX Mid 320945 anthrazit/Mandarine 37.5
555 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 um 15:58 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Startpunkt meiner Wanderung in Balderschwang

Mein Startpunkt war der Wohnmobilstellplatz in Baderschwang. Von dort aus bin ich dann am Wasserlauf des Bolgenach entlang zum Ort gewandert.

Idylle in Balderschwang auf der Wanderung
Idylle in Balderschwang auf der Wanderung

Am Bolgenach gibt es immer wieder Stellen, an denen eure Hunde ins Wasser können oder auch ihr euch die Füße abkühlen oder einfach eine nette Pause machen könnt.

Es ist wirklich schön da bei dem Rauschen des Bergbaches entlang zu wandern. Dieser Streckenabschnitt wird auch gerne von Radfahren genutzt und ist auch Kinderwagen- und Rollstuhl geeignet.

In Balderschwang habe ich dann eine Pause in einem der Restaurants gemacht und etwas gegessen, bevor es dann über den Höhenweg zurück zum Stellplatz ging. Ein Weg führt direkt im Ort über Waldwege den Berg hinauf zum Höhenweg. Beim Aufstieg kommt ihr an einem schönen Wasserfall vorbei.

Ein Wasserfall in Balderschwang auf der Wanderung
Ein Wasserfall in Balderschwang auf der Wanderung

Auf dem Höhenweg geht ihr dann quasi parallel zum Bolgenach auf der anderen Seite von Balderschwang auf dem Berg wieder zurück. Hier durchquert ihr dann einige Kuhweiden, wo ihr leider teilweise direkt durch die Herden müsst.

Wanderung in Balderschwang mit Kühen
Wanderung in Balderschwang mit Kühen

Exkurs Kuhweiden und Hunde

Das ist leider mit Hunden der etwas unangenehme Teil der Wanderung, da die Kühe nicht gerade scheu sind und einen gerne mal verfolgen oder die Hunde ins Visier nehmen. Gerade Kühe mit Kälbern greifen Hunde auch nicht selten an, da sie sie für eine Bedrohung halten. Daher versucht, wenn irgendwie möglich, die Kuhherden großräumig zu umgehen.

Meine zwei haben sich sehr unwohl damit gefühlt und teilweise auch etwas Panik bekommen. Ich bin dann dazu übergegangen, meine Hunde beim Durchqueren einer Herde abzuleinen und hinter mir laufen zu lassen, sodass sie von den Kühen nicht so wahrgenommen werden und sie im Falle eines Angriffs flüchten hätten können. Ich weiß auch zu 100 %, dass meine Hunde keine Kühe jagen, weil sie Angst vor Ihnen haben.

Das muss dann natürlich jeder Wanderer in eigener Verantwortung nach bestem Wissen und Gewissen entscheiden, wie er mit dieser Situation am besten umgeht. Hier wäre ich froh gewesen, Wanderstöcke als verlängerten Arm zu haben. Mit zwei Hunden an der Leine bin ich allerdings immer ohne Stöcke unterwegs.

Noch ein wichtiger Aspekt in Bezug auf Kühe ist, dass diese durch Hundekot krank werden können. Es kann sogar unter anderem zu Fehlgeburten kommen. Daher bitte eure Hundehaufen auf den Weiden und landwirtschaftlichen Fläche immer brav einsammeln.

Weiter auf der Wanderung

Ihr wandert hier in wirklich idyllischer Natur und habt herrliche Ausblicke sowohl ins Tal als auch auf die umliegenden Berge.

Wenn ihr in Balderschwang untergebracht seid, könnt ihr natürlich auch dort auf diese Rundwanderung starten und wenn ihr mögt beim Schwabenhof einkehren. Hier gibt es wirklich leckeres Essen! Und von dort aus dann am Bolgenbach wieder zurück nach Balderschwang wandern.

Hier findest du meine Wanderung in Balderschwang bei Komoot.

Weitere beliebte Highlights um in Balderschwang zu wandern

Riedberger Horn

Eine weitere tolle Wanderung, die nur circa 10 Autominuten von Balderschwang entfernt startet, ist die Gipfeltour auf das Riedberger Horn.

Vor Ort wurde mir gesagt, dass man auch direkt von Balderschwang aus auf das Riedberger Horn wandern kann, aber dass es diese Wanderung konditionsmäßig schon etwas in sich hätte. Hier findet ihr eine 5-Gipfel-Tour von Balderschwang aus auf das Riedberger Horn zum Grauenstein, weiter über den Dreifahnenkopf, Höllritzereck, Bleicherhorn, Obere Wilhelmine Alpe und wieder zurück nach Balderschwang bei Outdooractive.

Balderschwang Panoramaweg

Diese mittelschwere Tour ist knapp 12 Kilometer lang und führt euch über 523 Höhenmeter zu den schönsten Plätzen oberhalb des Dorfes. Auf dieser Runde gibt es keine bewirtete Alpe.

Hier findet ihr die Rundwanderung bei Outdooractive.

Balderschwang wandern Wasserfall

Beliebte Wanderziele sind die Buchenegger Wasserfälle und der Scheuen Wasserfall mit der Scheuen Alpe.

Scheuen Wasserfall Balderschwang

Diese familienfreundliche Tour ist gute 12 Kilometer lang, geht über 320 Höhenmeter und hat die Scheuen Alpe und die Lenzen Alpe als Einkehrmöglichkeiten. Was auf dieser Wanderung etwas schade ist, ist, dass ihr 90 % des Weges auf dem Hin- und auf dem Rückweg dieselbe Strecke habt.

Hier verlinke ich euch wieder die Tour bei Outdooractive.

Wanderung Balgerschwang Siplinger Kopf

Mit Balderschwang als Startpunkt führt eine weitere beliebte Wanderung auf den Siplinger Kopf. Diese Rundwanderung führt euch auf 10 Kilometern über 750 Höhenmeter. Hier habt ihr tolle Ausblicke auf die umliegende Nagelfluhkette und ihr kommt an der Eibe von Balderschwang, eine der ältesten Pflanzen in Europa vorbei.

Die Strecke führt euch von Balderschwang über die bewirtete Untere Balderschwander Alpe zum Heidenkopf und weiter zum Siplingenkopf. Zurück geht es dann über die Wilheminen Alpe nach Balderschwang.

In Balderschwang ist eine weitere sehr beliebte Wanderung die Tour zur Burgl Hütte.

Eine beliebte Streckenwanderung ist die 43. Etappe auf der Himmelsstürmer Route der Wandertrilogie Allgäu von Balderschwang nach Grasgehren.

Möchtest du noch mehr Ideen zu schönen Wanderungen im Allgäu? Dann habe ich hier 3 beliebte Wanderführer für euch:

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 um 15:58 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit Hund in den Bergbahnen der Hörnerdörfer

Ihr könnt euren Hund in allen Bergbahnen der Hörnerdörfer mitnehmen. Er muss dabei angeleint sein und teilweise auch einen Maulkorb tragen. Maulkorbpflicht besteht in der Fellhornbahn, Nebelhornbahn und Walmendingerhornbahn. Einen Maulkorb könnt ihr an den Kassen der Bergbahnen kaufen.

Teilweise müsst ihr für euren Hund auch eine Fahrtkarte kaufen. Bei der Hörnerbahn kostet die Fahrkarte 2 Euro für die Berg- und Talfahrt und in Ofterschwang 4 Euro und es gibt jeweils auch Einzelfahrkarten. In Oberstdorf im Kleinwalsertal kostet die Tageskarte 5 Euro und diese ist dann für 7 Tage gültig.

Beliebte Unterkünfte mit Hund in Balderschwang

Mein Fazit zu Balderschwang und der Wanderung

Mir hat die Ecke rund um Balderschwang und der Wohnmobilstellplatz für einen Urlaub in den Bergen super gut gefallen! Es ist einfach herrlich ruhig hier und die Natur ist traumhaft! Ich werde auf jeden Fall wieder kommen.

Beliebte Reiseführer zum Allgäu

Für weiter Tipps und wenn ihr auch die Umgebung von Balderschwang etwas erkunden wollt, habe ich hier zwei beliebte Reiseführer zur Region für euch.

Letzte Aktualisierung am 20.09.2021 um 15:58 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere Artikel zum Allgäu

  • Von Balderschwang sind es nur 10 Minuten Autofahrt zum Parkplatz, von dem ihr auf das Riedberger Horn auf den Gipfel wandern könnt. Dies ist eine super schöne und recht kurze, mittelschwere Wanderung. Sie ist hundetauglich und auch für Menschen mit Höhenangst geeignet.
  • Und für mehr Action und jede Menge an Ausflügen ist die Gegend um Füssen ideal. Hier gibt es so viel zu erleben! Vom Schloss Neuschwanstein über den Hopfensee bis hin zum Lechfall und vielem mehr!

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Warst du auch schon in Balderschwang? Wie hat es dir gefallen und was sind deine Tipps um in Balderschwang eine schöne Wanderung zu haben? Schreibe es mir gerne in die Kommentare. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.