Hörschbachschlucht – Rundwanderweg entlang der Hörschbachwasserfälle

Die Hörschbachschlucht ist ein beliebtes Ausflugsziel zum Wandern. Das Naturschutzgebiet liegt in Murrhardt im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg. Die Highlights sind die beiden Hörschbachwasserfälle, die durch einen schönen Rundwanderweg zur Erkundung miteinander verbunden sind.

Gelegen im Herzen des Schwäbischen Waldes, ist die Hörschbachschlucht ein sehr schönes Fleckchen Erde für all jene, die sich nach einer kleinen Auszeit sehnen und die Schönheit der Natur genießen möchten. Sie eröffnet Naturfreunden und Wanderbegeisterten eine abwechslungsreiche Welt aus rauschenden Wasserfällen, ursprünglichen Wäldern und abwechselungsreichen Wanderpfaden.

In diesem Artikel werden wir die Hörschbachschlucht, und das Highlight – die Hörschbachwasserfälle – zusammen erkunden. Außerdem werden wir uns dem Rundweg widmen und ihr erfahrt, wo ihr parken könnte und ob sich der Ausflug auch für ein Picknick eigenet.

Packt eure Wanderschuhe, eure Kamera, ein bisschen Abenteuerlust und natürlich eure Liebsten ein, denn es gibt einiges zu entdecken in der Hörschbachschlucht mit ihren Wasserfällen.

Dieser Artikel enthält Werbung. Alle mit einem „*“ gekennzeichneten Links sind Affiliate Links. Wenn du über diese Links einkaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis ändert sich für dich nichts.

Hörschbachschlucht Lage & Fakten

Hörschbachschlucht Lage

Die Lage der Hörschbachschlucht ist nicht nur idyllisch, sondern auch leicht zugänglich. Sie liegt in unmittelbarer Nähe von Murrhardt und ist somit von Stuttgart aus in weniger als einer Stunde erreichbar. Die Schlucht erstreckt sich entlang des Hörschbachs und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit steilen Felswänden und ursprünglichen Wäldern.

Das Besondere der Hörschbachschlucht & der Hörschbachwasserfälle

Die beiden Highlights in der Hörschbachschlucht sind die beiden Hörschbachwasserfälle. Diese werden der „Hintere Wasserfall“ und der „Vordere Wasserfall“ genannt und sind zwar nicht sonderlich spektakulär, aber trotzdem ein schönes Ausflugsziel für die Familie oder zum Wandern. Wasserfälle haben doch immer auf die meisten Menschen, mich eingeschlossen, eine besondere Anziehungskraft.

Die Schlucht ist ein Schonwald und wird sich selbst überlassen. Dadurch gibt es hier einige seltene Tierarten, wie Wasseramsel, Feuersalamander, Bachforelle oder Steinkrebs.

Lasst uns jetzt weiter eintauchen und die Hörschbachschlucht und ihren Rundwanderweg besser kennenlernen.

Hörschbachschlucht Wanderung Ausrüstung

Die Erkundung der Hörschbachschlucht und ihrer faszinierenden Wasserfälle erfordert eine gewisse Vorbereitung, um euer Abenteuer sicher und angenehm zu gestalten. In diesem Abschnitt erhaltet Ihr ein paar Tipps und Empfehlungen für euren Besuch der Hörschbachwasserfälle.

Festes Schuhwerk: Gutes Schuhwerk mit rutschfesten Sohlen ist wichtig, da die Wanderwege durch die Hörschbachschlucht teilweise steil und rutschig sein können. Ich persönlich bin seit vielen Jahren auf meinen Wanderungen zufrieden in diesen Schuhen unterwegs. Sie sind robust, wasserdicht und bequem.

Angebot
LOWA Stiefel mittel RENEGADE GTX MID Ws espresso 39
168 Bewertungen
LOWA Stiefel mittel RENEGADE GTX MID Ws espresso 39*
  • Speziell auf die weibliche Anatomie angepasste Passform
  • Obermaterial aus Nubukleder

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 14:35 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Außerdem sind vor allem bei feuchtem Boden Wanderstöcke sehr zu empfehlen. Aber auch bei trockenem Untergrund können sie sehr hilfreich sein, da es auf Naturwegen über Stock und Stein teilweise recht steil bergauf und bergab geht.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 12:42 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wir waren aus Unwissenheit ohne Wanderstöcke unterwegs und vor allem meine Mutter hat sich an den steilen Abschnitten schon recht unsicher gefühlt. Zum Glück war es bei unserem Besuch trocken, den bei nassem Boden sind die steilen Wege sicherlich eine Rutschpartie!

In der Hörschbachschlucht auf dem Rundwanderweg

Wenn ihr etwas unsicher auf den Beinen seid, informiert euch daher am besten auch vorher über das Wetter. Eventuell ist das bei nassem Boden dann nicht die passende Wanderung für euch, denn keine Wanderung ist es wert, die eigene Gesundheit zu riskieren.

Und noch ein Tipp zur Sicherheit: Seid vorsichtig am Wasser. Die Wasserwege können auch bei trockenem Wetter rutschig sein, insbesondere in der Nähe der Wasserfälle. Geht behutsam und vorsichtig vor und beachtet die Warnschilder.

Hörschbachschlucht beste Jahreszeit

Die Hörschbachschlucht kann zu verschiedenen Jahreszeiten unterschiedliche Reize haben. Im Frühling blüht die Natur auf, im Sommer ist es an den Hörschbachwasserfällen angenehm kühl, im Herbst färben sich die Wälder in all den bunten Farben und im Winter bei Schnee und gefrorenem Wasserfall kann die Schlucht fast schon mystisch wirken. Die beste Jahreszeit für euren Besuch hängt von euren persönlichen Vorlieben ab.

Mit diesen Tipps und Vorbereitungen sind Sie gut gerüstet, um die Hörschbachschlucht sicher und mit maximaler Freude zu erkunden. Als nächstes werden wir die einzigartigen Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten in der Schlucht näher betrachten.

Parkplatz Hörschbachwasserfälle

Es gibt 5 offizielle Wanderparkplätze, die leider keine genaue Adresse haben. Ich habe sie euch deswegen in die Karte eingetragen.

Parkplatz Hörschbachwasserfälle

Insgesamt sind die Parkplätze recht begrenzt und entlang der Zufahrtsstraße besteht Parkverbot. Rettungs- und Forstwege müssen immer freigehalten werden. Hier fährt auch regelmäßig das Odnungsamt vorbei und verteilt Strafzettel bei Nichteinhaltung. Ich empfehle euch daher, einen Besuch zu Stoßzeiten zu vermeiden.

Tipp: Möchtet ihr nur die Hörschbachwasserfälle besuchen und vielleicht ein Picknick mit der Familie machen, ohne den Rundwanderweg zu absolvieren, dann parkt am besten auf dem Parkplatz P3. Von den aus sind es nur ein paar Meter zum imposanteren Vorderen Wasserfall und es sich Picknicktische direkt am Parkplatz im Wald vorhanden.

Hörschbachschlucht Karte

Hörschbachschlucht Wanderung

Die Wanderung entlang der Hörschbachwasserfälle habe ich zusammen mit meiner Mutter unternommen und natürlich waren wie immer meine beiden Hunde Jamy und Iria dabei.

Als Startpunkt haben auch wir den Parkplatz P3 angefahren. Dort stehen zwei Wandertafeln, die euch ein wenig zum Naturschutzgebiet informieren und euch zwei Wanderwege aufzeigen.

Hörschbachschlucht Wanderung auf verschiedenen Wegen Karte
Hörschbachschlucht Rundwanderweg Karte

Ihr habt die Wahl zwischen der rot eingezeichnete Wasserfallrunde mit 5,2 Kilometer Länge – diese führt euch über 155 Höhenmetern entlang der beiden Hörschbachwasserfälle – und dem blauen Rundweg „Brünnelesweg“. Er ist mit 3 Kilometern und 75 Höhenmeter der deutlich kürzere und führt an zahlreichen Brunnen, Wasserrädern und Märchenfiguren.

Rundweg Wasserfallrunde

Da wir beide Hörschbachwasserfälle sehen wollten, haben wir uns für den roten Rundweg entschieden. Vom Parkplatz führt hier ein Weg in den Wald hinein und gleich zu Beginn steht wie schon erwähnt, ein Picknicktisch mit Bänken.

Den Weg ein kleines Stückchen weiter seid ihr dann direkt auch schon am Vorderen Wasserfall.

Hörschbachwasserfälle: Vorderer Wasserfall

Hier führt dann direkt am Hörschbach ein schmaler abenteuerlicher Weg, der Bachweg, entlang.

Der Bachweg ist allerdings aufgrund von Fels- und Erdrutschen und wegen Brückenschäden nicht begehbar und bis auf Weiteres gesperrt. Umleitungen sind vorhanden. (Stand November 2023)

Der rote Rundweg führt an dieser Stelle über einen anspruchsvollen Waldweg über Wurzeln rechts den Berg hinauf und wir kamen direkt ins Schwitzen. Für meine Mutter, die nicht sonderlich trainiert ist, war der erste Teil aufgrund der recht steilen Aufstiege sehr anstrengend.

In der Hörschabchschlucht wandern
Auf der Hörschbachschlucht Wanderung

Als wir am Parkplatz P4 vorbeikamen, hat sie sogar überlegt, ob sie nicht besser hier auf mich wartet und ich sie dort nach der Wanderung wieder einsammeln soll, da sie Angst hatte, dass sie die 5 Kilometer nicht schaffe. Aber der zweite Teil der Wanderung versprach laut Karte nicht mehr so anstrengend zu sein, also gingen wir gemeinsam weiter.

Über Brücken und ein paar größere Schotterwege ging es also weiter zum Hinteren Wasserfall.

Hörschbachwasserfälle Hinterer Wasserfall

Am Hinteren der beiden Hörschbachwasserfälle angekommen steht ihr vor einem kleinen Staubecken mit einer kleinen Klappe. So kann auch bei niedrigem Wasserstand ein kleiner Wasserfall beobachtet werden. Der Hintere Wasserfall fließt über insgesamt 12 Kaskaden in die Tiefe.

Auf der anderen Seite des Hörschbachs geht es dann über Treppen wieder aus der Schlucht hinaus nach oben.

In der Hörschbachschlucht die Treppen hinauf wandern

Auf dem Rückweg werden die Wege nun recht einfach. Hauptsächlich Schotter und ohne viele Höhenmeter.

Gegen Ende geht es dann wieder hinunter in die Schlucht und ihr kommt nun von der anderen Seite wieder an den Vorderen Wasserfall, der über 5 Meter in die Tiefe fällt.

Von hier aus ist es jetzt nur noch ein Katzensprung über die Brücke zurück zum Parkplatz.

Ich verlinke euch noch unsere Rundwanderung durch die Hörschbachschlucht bei Komoot.

Die Fakten zur Wanderung entlang der Hörschbachwasserfälle

  • Länge: Laut Wandertafel 5,2 Kilometer, laut Komoot 5,9 Kilometern
  • Dauer: Wir waren gute 2 Stunden unterwegs
  • Höhenmeter: 130-155
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel vom Untergrund und mittel von der Kondition
  • Wege: Waldwege, Schotterwege
  • Leinenpflicht: ja
  • Trinkwasser für die Hunde unterwegs: Ja
  • Kinderwagen / Rollstuhl: Nein

Hörschbachschlucht mit Kindern

Das Naturschutzgebiet ist auch ein geeignetes Ausflugsziel mit Kindern. Ob jetzt nur zum Picknick und Spielen in den Bächen oder um eine kleine Runde zu drehen.

Für weitere Ziele mit Kindern im Schwäbischen Wald habe ich hier einen beliebten Führer für euch:

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 15:34 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und für weitere Wandertipps:

Letzte Aktualisierung am 24.06.2024 um 15:34 Uhr / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unser Fazit zur Hörschbachschlucht

Uns hat der Rundwanderweg entlang der Hörschbachwasserfälle gut gefallen. Für meine Mutter mit schlechter Kondition war er sehr anstrengend. Ich würde aber sagen, dass sie für gesunde, trittsichere Menschen, die sich regelmäßig bewegen, gut zu schaffen ist.

Rundwanderweg Wasserfälle in Murrhardt in der Hörschbachschlucht

Also begebt euch auf Rundwanderweg in die Hörschbachschlucht und genießt die Ruhe und die Schönheit dieser Umgebung. Egal, ob ihr ein erfahrener Wanderer, ein Naturliebhaber oder eine kleine Familie seid, die Hörschbachschlucht bietet für jeden etwas.

Beliebte Unterkünfte mit Hund in der Nähe

  • 11 Kilometer entfernt in Backnang heißt euch das Taste Smart Hotel* willkommen. Es liegt zentrumsnah zur historischen Altstadt und bietet euch gemütliche, saubere Zimmer.
  • Das günstige 4-Sterne-Hotel Naturpark Ebnisee* mit Schwimmbad, Wellnessbereich und Fitnessgeräten liegt circa 14 Kilometer entfernt.

Hat dir der Artikel gefallen? Dann melde dich gerne zum kostenlosen Newsletter an und werde zukünftig über jeden neuen Blogbeitrag informiert.


Loading

Weitere Artikel zu Baden-Württemberg

Warst du selbst auch schon in der Hörschbachschlucht an an den Hörschbachwasserfällen? Wie hat es dir gefallen? Schreibe mit gerne in die Kommentare. Ich freue mich, von dir zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner