Riedberger Horn – Wanderung auf den Gipfel für Jedermann

Eine Gipfelwanderung für jedermann? Kann das sein? Na ja, sagen wir fast. Beim Riedberger Horn ist die Wanderung auf den Gipfel in knapp 5 Kilometern möglich. Das heißt, ihr müsst nicht sonderlich gut trainiert sein, um diese Tour zu meistern. Es geht zwar schon ordentlich nach oben und ihr solltet auch trittsicher sein, aber das … Weiterlesen

Idyllisches Balderschwang – Wanderung in den Alpen

Balderschwang, eines der Hörnerdörfer im Allgäu, ist die höchstgelegene Gemeinde Deutschlands und liegt im Herzen des Naturparks Nagelfluhkette. Es ist recht klein, beschaulich und, zumindest im Sommer, ruhig. Somit ist Balderschwang ideal für alle, die einfach die herrliche Natur ohne viel Trubel genießen wollen. Ich stelle euch in diesem Artikel über Balderschwang eine schöne und … Weiterlesen

Die Sächsische Schweiz mit Hund – Zur Bastei bei Dresden wandern

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges. Zu Tschechien gehört der andere Teil, nämlich die Böhmische Schweiz. Im Jahre 1990 wurde die Sächsische Schweiz zum Nationalpark erklärt und bietet ein ausgedehntes Wanderwegenetz durch die bizarren Felsformationen und Schluchten. Die Sächsische Schweiz bietet euch ein absolutes Highlight, das auch mit Hund möglich ist, … Weiterlesen

Anmeldung Newsletter


Loading