Allgäu,  Deutschland

Der Hinanger Wasserfall und weitere Tipps

Auf meinem Bayern Roadtrip geht es nach Rothenburg ob der Tauber, Balderschwang und einer Wanderung auf das Riedberger Horn nun weiter zum Hinanger Wasserfall. Auf der Strecke zeige ich euch noch weitere nette Stopps für einer Pause.

Stopps auf dem Weg zum Hinager Wasserfall

Aussichtspunkt über dem Tunnel

Als ersten Stopp vom Riedberger Horn aus kommend, haben wir an einem Wasserfall in Obermaiselstein angehalten. Hier ist es ganz nett für eine Pause.

Ein Wasserfall in Obermaiselstein
Ein Wasserfall in Obermaiselstein

Lass dich hier zum Wasserfall navigieren. Am Wasserfall gibt es direkt einen kleinen Parkplatz.

Obermühle Säge

Vom Wasserfall ging es nun an typischen Bayrischen Häusern vorbei…

Fischen im Allgäu

… durch den Ort Fischen und dort haben wir eine kleine Mühle angefahren.

Bei der Mühle gibt es keinen offiziellen Parkplatz. Sie befindet sich am Rande eines Wohngebiets. Mit größeren Wohnmobilen könnte es hier schwierig werden zu parken. Lass dich hier zur Mühle navigieren.

Wandern am Hinanger Wasserfall

Von der Mühle ging es nun weiter zum Hinanger Wasserfall. Dort gibt es am Straßenrand einen kleinen, kostenlosen Parkplatz. Für größere Wohnmobile könnte es hier schwierig werden.

Kleiner Parkplatz am Hinanger Wasserfall
Kleiner Parkplatz am Hinanger Wasserfall

Direkt am Parkplatz führt nun ein Wanderweg in den Wald hinein und schon nach wenigen hundert Metern kommt ihr an die ersten Kaskaden des Hinanger Wasserfalls.

Der Hinager Wasserfall
Der Hinager Wasserfall

Auf diese Wanderung war ich nicht vorbereitet. Ich dachte es wäre nur eben ein Weg in den Wald hinein und wieder zurück. Aber es gibt dort einen kleinen und auch wunderschönen Rundweg. Allerdings mit recht vielen Gittertreppen und Gitterbrücken und daher ist diese kleine Wanderung leider nur bedingt hundetauglich. Meine Zwei laufen zwar über Gitter, aber schön war es denke ich nicht für sie und ich würde es mit nicht tragbaren Hunden nicht noch einmal machen.

Das Highlight – der obere Hindanger Wasserfall

Oben angekommen seht ihr dann den wirklich schönen und höchsten Wasserfall.

Der höchste Fall des Hinanger Wasserfalls
Der höchste Fall des Hinanger Wasserfalls

Danach kommt dann nur noch eine Gittertreppe…

… und ansonsten geht es auf recht angenehmen Wegen…

An den Felsen entlang wandern am Hinager Wasserfall
An den Felsen entlang wandern am Hinager Wasserfall

… an den Felsen entlang weiter.

Wanderung am Hinanger Wasserfall
Wanderung am Hinanger Wasserfall

Es gibt sogar eine Bank die direkt unter den Felsen aufgebaut ist. Ein wirklich idyllisches Plätzchen für eine Pause.

Pausenbank auf der Wanderung am Hinager Wasserfall
Pausenbank auf der Wanderung am Hinager Wasserfall

An einer Stelle wandert ihr dann noch hinter einem kleinen Wasserfall entlang. Wirklich hübsch!

Wanderweg hinter einem kleinen Wasserfall
Wanderweg hinter einem kleinen Wasserfall

Dann kommt ihr nach ein bisschen Zeit aus dem Wald wieder hinaus. Haltet euch hier rechts und wandert und bei diesem schönen Ausblick wieder den Berg hinab.

Den Berg im Allgäu hinab wandern beim schönem Ausblick
Den Berg im Allgäu hinab wandern beim schönem Ausblick

Wie so häufig im Allgäu führt auch hier leider der Wanderweg über eine Kuhweide und das ist mit Hunden ja nicht immer so ohne.

Genauere Verhaltensempfehlungen zur Durchquerung einer Kuhweide mit Hunden findet ihr im Artikel über Balderschwang.

Haltet euch rechts sobald ihr wieder auf die Straße trefft und dann kommt ihr wieder zum Parkplatz.

Fazit zur Wanderung am Hinanger Wasserfall

Eine wunderschöne kleine Wanderung, die für alle perfekt ist, die auf der Durchreise sind und sich mal kurz die Beine vertreten möchten. Oder auch für all diejenigen, die aus unterschiedlichen Gründen keine längere Wanderung machen können! Hier habt ihr auf kurzer Strecke wirklich wunderschöne Eindrücke!

Da ich nicht damit gerechnet habe, dass es mehr als ein Hin- und Rückweg wird, habe ich leider die Tour nicht wie sonst immer mit Komoot aufgezeichnet. Ich würde schätzen dass es circa 2-3 Kilometer sind und wir in etwa 45 Minuten unterwegs waren.

Auf den Wanderschildern habe ich enteckt, dass ihr von hier aus auch auf eine ausgedehntere Wanderung auf die Sonnenköpfe starten könnt. Da soll es auch sehr schön sein habe ich mir sagen lassen.

Aussichtspunkt auf dem Weg

Von Hinanger Wasserfall ging unser Roadtrip nun durch Sonthofen, Bad Hinelang, Oberjoch und Unterjoch. Am Oberjoch Pass gibt es einen schönen Assichtspunkt direkt an der Straße. Ihr könnt ihn nicht verpassen.

Am Aussichtspunkt auf dem Joch Pass
Am Aussichtspunkt auf dem Joch Pass

Vom Aussichtspunkt ging es dann für uns für eine Nacht auf dem Campingplatz Grüntensee.

Camping Grüntensee

Der Campingplatz Grüntensee liegt umrandet von Bergen direkt an einem See. Und was hier toll ist – Hunde dürfen mit an den kleinen Strand und auch mit ins Wasser. Zusätzlich zum Campingplatz habt ihr hier die Möglichkeit Doppelzimmer und Apartments zu mieten.

Der Strand am Camping Grüntensee
Der Strand am Camping Grüntensee

Vor dem See ist eine große Liege- und Spielwiese für Kinder mit Spielgeräten und Fussballfeld.

Die Liege- und Spielwiese auf dem Campingplatz Grüntensee
Die Liege- und Spielwiese auf dem Campingplatz Grüntensee

Darüber hinaus gibt es einen Paddel-, Tretboot- SUP-Board-Verleih, einen Grillplatz und eine Lagerfeuerstelle am See und es darf geangelt werden. Auf den See führt ein Steg der besonders am Abend herrlich zum Entspannen einlädt.

Am See des Camping Grüntensee
Am See des Camping Grüntensee

Es ist ein recht großer Platz mit einigen Dauercampern, einem Wohnmobilstellplatz und einer Wiese ohne Strom für Zelte oder auch Bullis. Wir waren auf dieser Wiese und das war ganz nett und der Wohnmobilstellplatz ist auch ausreichend.

Der Wohnmobilstellplatz auf dem Campingplatz Grüntensee
Der Wohnmobilstellplatz auf dem Campingplatz Grüntensee

Die Plätze auf dem Hauptplatz sind für meinen Geschmack zu klein. Man steht dort wirklich dicht an dicht.

Das Sanitätgebäude ist dafür wirklich toll. Sehr modern und es war auch sehr sauber.

Weitere Ausstattung und Services

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Entleerung von Kassettentoiletten
  • Gasflaschenversorgung
  • 140 CEE-Steckdosen (16 A)
  • Waschmaschinen und Trockner
  • Frischwasser-Versorgung
  • kostenfreies WLAN
  • Restaurant
  • Kiosk am See
  • Mini-Markt
  • Boutique
  • Sauna
  • Skilift 100 Meter entfernt
  • Skitrockenraum
  • Hundedusche

Preise

  • Stellplatz: 10 – 12 Euro
  • Zelt: 6 – 8 Euro
  • Erwachsener: 9,50 Euro
  • Kinder: 7 Euro
  • Duschen ist inklusive und ohne Münzen
  • Strom und Müll kommt extra dazu

Unterkünfte in der Nähe des Hinanger Wasserfalls*

Seid ihr keine Camper und sucht nach eine Unterkunft in der Nähe des Hinanger Wasserfalls? Dann wäre Sonthofen ein guter Ort um die Umgebung zu erkunden.

Booking.com

Beliebte hundefreundliche Unterkünfte

Weitere Artikel zum Allgäu

Für die Wanderer unter euch habe ich hier eine traumhafte Wanderung auf das Riedberger Horn. Sie ist hundetauglich und ohne steile Abhänge und somit auch für Menschen mit Höhenangst eine tolle, mittelschwere, aber recht kurze Gipfeltour.

Denjenigen unter euch, die es etwas ruhiger mögen, empfehle ich einen Urlaub in Balderschwang. Herrliche Natur mit super Wandermöglichkeiten und einem traumhaft gelegenem Stellplatz – einfach idyllisch.

Und für mehr Action und jede Menge an Ausflügen ist die Gegend um Füssen ideal. Hier gibt es so viel zu erleben! Vom Schloss Neuschwanstein, über den Hopfensee bis hin zum Lechfall und vielem mehr!

Das könnt dich interessieren*

Wanderkarten und Wanderführer der Region

Oder bist du noch auf der Suche nach einer leichten und super bequemen Wanderhose? Ich bin mit dieser hier bestens zufrieden und habe sie gleich in zwei Farben. Ich liebe sie in pink!

Oder wie wäre es mal mit etwas Besonderem zur Region? Nämlich dem Allgäu Monopoly oder einem regionalen Kochbuch?

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Anmeldung

Werde in Zukunft kostenlos über jeden neuen Blogbeitrag informiert!

Invalid email address
Ich verspreche, keinen Spam zu schicken. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.