Im romantischen Furlbachtal wandern

Furlbachtal

Das Furlbachtal ist ein beliebtes Naturschutzgebiet zum Wandern im Teutoburger Wald. Es liegt in der Senne in Schloss Holte-Stukenbrock und Augustdorf im Kreis Gütersloh in Ostwestfalen-Lippe und trägt den offiziellen Namen „Schluchten und Moore am oberen Furlbach“. Durch das Waldgebiet schlängelt sich der flache Furlbach mit seinem klaren Wasser und es gibt zahlreich hübsche Wanderwege … Weiterlesen

Steinhorster Becken – Ein toller Rundweg mit vielen Vögeln

Das Steinhorster Becken ist ein beliebtes Ausflugsziel in Ostwestfalen-Lippe und gilt als das größte künstlich angelegte Biotop in NRW. Die Ems wurde hier gestaut, um Überschwemmungen der Städte Rietberg und Rheda-Wiedenbrück in der Nähe von Paderborn zu vermeiden. Da hat man festgestellt, dass sich Wasservögel niederlassen und hat das Gebiet mit Anlegung von Wasserflächen und … Weiterlesen

30 Top Aussichtspunkte in NRW

Wer mag das nicht – den Blick über das weite Land? Egal, ob man damit nach einer anstrengenden Wanderung belohnt wird oder man eine Aussichtsplattform direkt anfahren kann, ein tolles Panorama kann die meisten von uns begeistern. Deshalb habe ich euch zusammen mit einigen anderen Reisebloggern die schönsten Aussichtspunkte und Aussichtsplattformen in NRW zusammengetragen. Karte … Weiterlesen

Toller Ausflug in Rheine zum türkisen Kalksee

Waldhügel Rheine mit Kalksee

Rheine ist die nördlichste Stadt im Münsterland und der Waldhügel mit seinem Kalksee eines der beliebtesten Ziele für einen schönen Ausflug in die Natur. Die türkis-blaue Farbe ist wirklich ein besonderer Anblick und zusammen mit den dort weidenden Heidschnucken, Burenziegen und im Frühling blühenden Bäumen wirkt das auch als blaue Lagune bezeichnete Areal einfach nur … Weiterlesen

Die Dülmener Wildpferde im Münsterland

Die Dülmener Wildpferde sind ein überregional beliebtes Ausflugsziel im Kreis Coesfeld im Münsterland. Für Pferdeliebhaber ist es ein einmaliges Erlebnis, die Dynamik in einer solch großen Herde zu beobachten. Wann sieht man schon an die 400 Pferde auf einem Fleck? Und auch als Ziel für einen Familienausflug oder für Fotografen erfreuen sie sich großer Beliebtheit. … Weiterlesen

Wandern auf den Teutoschleifen – Holperdorper

Der Teutoburger Wald ist ein sehr beliebtes Ziel zum Wandern in Nordrhein-Westfalen. Verschiedene gut ausgezeichnete Wanderwege warten dort auf euch, nämlich die Teutoschleifen und die Teutoschleifchen. Die Teutoschleifen sind etwas ausgedehntere Touren und die Teutoschleifchen, wie der Name schon sagt, etwas kürzer gefasst. Heute möchte ich euch eine der beliebtesten Teutoschleifen vorstellen, nämlich die Holperdorper. … Weiterlesen

Die schönsten Runden zum Wandern in Telgte

Heute möchte ich euch wieder einen Teil vom Münsterland vorstellen. Genauer gesagt, die schönsten Runden zum Wandern in Telgte. Da ich hier wohne und sehr viel mit meinen Hunden unterwegs bin, kann ich guten Gewissens behaupten, dass ich wohl die meisten Wege kenne. Die schönste Ecke zum Wandern in Telgte ist für mich die Emsaue … Weiterlesen

7 Tipps rund um die Externsteine – Wandern & mehr

Für einen Wochenendausflug oder natürlich auch länger bietet sich die Gegend um Horn-Bad Meinberg in Lippe an. Dort liegen die meist besuchten Ausflugsziele des Teutoburger Waldes, nämlich die Externsteine und das Hermannsdenkmal. Gerade um die Externsteine herum könnt ihr auch schön wandern. Zusätzlich möchte ich euch hier noch ins Silberbachtal auf eine wirklich tolle Wanderung … Weiterlesen

Der Wildpark Dülmen & 5 weitere Tipps der Region

Möchtet ihr mal das südliche Münsterland in Nordrhein-Westfalen rund um Dülmen erkunden und sucht noch nach Tipps für eure Freizeitgestaltung? Dann seid ihr hier richtig! Ich werde euch wieder mitnehmen zu tollen Unternehmungen, nämlich dem Wildpark in Dülmen, dem Silbersee II, einem Besuch der Dülmener Wildpferde und des Rhododendronwaldes. Darüber hinaus gibt es auch noch … Weiterlesen

Schloss Loburg – Spaziergang im Blütenmeer

Heute möchte ich euch zu einem kleinen Geheimtipp im Münsterland mitnehmen: zum Schloss Loburg in Ostbevern. Gerade im April und Mai ist es hier besonders schön, wenn überall die Rhododendren in rosa, lila und weiß blühen und das Ganze wie ein Märchenwald erscheinen lassen. Dieser Artikel enthält Werbung in Form von Affiliate Links*. Ein bisschen … Weiterlesen